Anzeige

Vorbereitung auf drei tolle Tage

Am kommenden Wochenende ist es wieder so weit. Wie jedes Jahr findet am dritten Wochenende im Juli, das traditionelle Greifswalder Fischerfest mit Gaffelrigg statt.
Es hat sich neben der Hansesail zum zweitgrößten maritimen Event in Mecklenburg-Vorpommern entwickelt.
Zu einem vielfältigen Programm und zahlreichen Schaustellern, werden wieder ca. 50 000 Besucher aus nah und fern erwartet.
Neben Kuttersegeln, Boddenschwimmen, Ryckhangeln, ist die Gaffelrigg, das größte Ereignis. Es werden etwa 50 Traditionsschiffe aus Deutschland, Skandinavien, Polen und Holland erwartet.
Weitere Höhepunkte sind ein großes Höhenfeuerwerk und die Lichtshow "Ryck in Flammen"
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
14 Kommentare
28.338
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 16.07.2014 | 19:52  
25.236
Andreas Köhler aus Greifswald | 16.07.2014 | 20:04  
62.914
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 16.07.2014 | 20:30  
25.236
Andreas Köhler aus Greifswald | 16.07.2014 | 21:31  
9.367
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 17.07.2014 | 07:04  
25.236
Andreas Köhler aus Greifswald | 17.07.2014 | 07:24  
27.981
Eugen Hermes aus Bochum | 17.07.2014 | 07:45  
25.236
Andreas Köhler aus Greifswald | 17.07.2014 | 07:53  
112.031
Gaby Floer aus Garbsen | 17.07.2014 | 08:51  
25.236
Andreas Köhler aus Greifswald | 17.07.2014 | 10:13  
10.988
Nicole Käse aus Wunstorf | 17.07.2014 | 16:03  
25.236
Andreas Köhler aus Greifswald | 17.07.2014 | 16:13  
31.863
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 17.07.2014 | 16:41  
25.236
Andreas Köhler aus Greifswald | 17.07.2014 | 18:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.