Anzeige

Und schon wieder ist es passiert

Am 10.08.2014 gegen 01:10 Uhr ging der Notruf ein, daß in der Greifswalder Schützenstraße ein leerstehendes Haus brennt. Es handelte sich dabei, um eine seit etwa 20 Jahren leerstehende Stadtvilla. Die Ermittlungsbehörden gehen von Brandstiftung aus.
Heute habe ich mir die traurigen Überreste mal angeschaut.
so sah es vor dem Brand aus:
2 1
1
1
6 1
1
2 1
2 1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
17 Kommentare
24.916
Eugen Hermes aus Bochum | 30.08.2014 | 20:53  
10.352
Nicole Käse aus Wunstorf | 30.08.2014 | 21:08  
24.936
Andreas Köhler aus Greifswald | 30.08.2014 | 21:43  
111.736
Gaby Floer aus Garbsen | 31.08.2014 | 10:28  
19.872
Karin Dittrich aus Lehrte | 31.08.2014 | 11:32  
24.936
Andreas Köhler aus Greifswald | 31.08.2014 | 13:13  
24.936
Andreas Köhler aus Greifswald | 31.08.2014 | 13:18  
19.872
Karin Dittrich aus Lehrte | 31.08.2014 | 20:03  
24.936
Andreas Köhler aus Greifswald | 31.08.2014 | 20:10  
19.872
Karin Dittrich aus Lehrte | 31.08.2014 | 20:27  
24.936
Andreas Köhler aus Greifswald | 31.08.2014 | 20:32  
19.872
Karin Dittrich aus Lehrte | 31.08.2014 | 21:35  
24.936
Andreas Köhler aus Greifswald | 31.08.2014 | 22:06  
111.736
Gaby Floer aus Garbsen | 01.09.2014 | 08:32  
24.936
Andreas Köhler aus Greifswald | 01.09.2014 | 11:19  
111.736
Gaby Floer aus Garbsen | 02.09.2014 | 05:48  
24.936
Andreas Köhler aus Greifswald | 02.09.2014 | 06:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.