Anzeige

Ein bischen auf Napoleons Spuren...

Mein Besuch in Closewitz bei Jena galt dem riesigen Vorkommen an Winterlingen, die es dort gibt. Dass noch sooo viel Schnee liegt, habe ich nicht geahnt. Also war es nix mit den Blümchen....
Was ich vorher nicht wußte war, dass ich mich auf historischem Boden befand. Im Jahre 1806 schlug Napoleon in dieser Gegend die Schlacht von Jena und Auerstedt. Viele Wanderwege, Steine und Denkmale erinnern an dieses Ereignis. Zurück ging es die Landstraße über Jena, Eisenberg und Gera.
Nun wandert ein bischen mit mir auf Napoleons Spuren...
2
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
2
1
1
1
6 2
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
15.260
Frank Werner aus Wernigerode | 16.02.2013 | 11:38  
19.457
Martina Köhler aus Göhren | 16.02.2013 | 14:06  
25.546
Carmen L. aus Pattensen | 16.02.2013 | 18:43  
19.457
Martina Köhler aus Göhren | 16.02.2013 | 19:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.