Anzeige

Tod von Cameron Bryce: So gedenken ihm die Stars

Am Wochenende ist Cameron Boyce überraschend gestorben. Durch die Serie “Jessie” im Disney Channel war er vor allem auch bei jungen Zuschauern bekannt. Was zu seinem Tod geführt hat und wie ihm die Stars und seine Schauspielkollegen in den sozialen Medien gedenken.

In der Nacht zum Sonntag ist Cameron Boyce sehr überraschend gestorben. Die Ursache sei ein Krampfanfall, der auf die langjährige Epilepsie des Schauspielers zurückzuführen ist, wie ein Sprecher der Familie der Presse erklärte. Der 20 Jährige wusste schon früh, wie es ist berühmt zu sein. Neben Adam Sandlers spielte er unter anderem in “Kindsköpfe” mit, feierte seinen Durchbruch jedoch mit der Disney-Serie “Jessie”, die ihm viele junge Kinder als Fans bescherte. Kurze Zeit später war er dann unter anderem mit Dove Cameron in den “Descendants”-Filmen zu sehen. Nun nehmen die Stars Abschied.

So gedenken ihm die Stars

Die Nachricht vom frühen Tod erschütterte nicht nur die gesamte Schauspiel-Welt. Viele berühmte Stars wie Adam Sandler, Salma Hayek und Michelle Monaghan posteten am Montag Bilder auf Social Media, die sie mit dem Jungen zeigen und teilten in der Caption ihre Gedanken und Trauer über diesen Verlust mit ihren Fans. Auch Skai Jackson und Peyton List, die “Schwestern” aus der Disney-Serie “Jessie” gedenken ihm auf Instagram und konnten ihren Kummer kaum in Worte fassen. Somit sagen wir auch, Rest In Piece Cameron Boyce!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.