Der Doktorsee ruft - die Stadtjugendfeuerwehr Gehrden kurz vor dem Aufbruch

Zum Beitrag
1 von 1

Weitere aktuelle Bildergalerien

.....sanfte Landung....  von Hildegard Schön

12. - 18. Mai 2014 : Die 25 Bilder mit...  von Julia Schmid

21. - 27. April 2014 : Die 25 Bilder...  von Julia Schmid

05. - 20. April 2014 : Die 50 Bilder...  von Julia Schmid

Ähnliche Beiträge

1 Bild

Ronnenberger Bühne spielt Arsen und Spitzenhäubchen in Gehrden

Dirk Siegmund | Gehrden | am 18.05.2022 | 16 mal gelesen

Gehrden: Festhalle am Castrum | Am 21.05. und 22.05.2022 spielt die Ronnenberger Bühne in Gehrden jeweils um 15:30 Uhr in der Festhalle, Am Castrum 10 (Grundschule)Ein letztes Mal wird sich für die Ronnenberger Bühne der Vorhang zu ihrem Stück Arsen und Spitzenhäubchen heben. Am Wochenende geht dann eine sehr erfolgreiche Aufführungsserie zu Ende. Karten sind für EUR 12,00 in den folgenden Geschäften oder an der Tageskasse zu erhalten: Ronnenberg Der...

2 Bilder

Besuch in der Feuerwehrerlebniswelt in Augsburg

Elfriede Mairle | Augsburg | vor 4 Minuten | 2 mal gelesen

Augsburg: Feuerwehrerlebniswelt | "Wer weiß, wie man sich im Ernstfall richtig verhält, kann sich besser retten. Das sollen die Menschen hier mit Spaß lernen." Zu einem informativen Nachmittag in die Augsburger Feuerwehrerlebniswelt lädt die Kolpingsfamilie Meitingen e.V. Kinder, Erwachsene und Familien, aber auch Fachpublikum ein. Samstag, 04. Juni 2022 Dauer: 10.00 - ca. 14.00 Uhr Kosten: 29 Euro (Familie) / 10 Euro (Erwachsene) / 6 Euro...

1 Bild

Anfrage in nächster Ratsversammlung: Bleiben Feuerwehr, Rettungsdienste, Elektrizitäts- und Wasserwerke, AWISTA, Rheinbahn u.a. trotz Omikron arbeitsfähig?

Alexander Führer | Düsseldorf | am 01.02.2022 | 27 mal gelesen

"Die SARS-CoV-2-Omikron-Variante breitet sich in Europa, in Deutschland und in Düsseldorf rasant aus. So rasant, dass Labore die PCR-Tests nicht mehr zeitnah auswerten können und die von Düsseldorf gemeldeten Inzidenzen gar nichts mehr mit der Realität zu tun haben“, resümiert Torsten Lemmer, Ratsherr und Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER. „Deshalb frage ich die Verwaltung in der nächsten...