Anzeige

Der erste sonnige Tag am Doktorsee

Nach einer kurzen Nacht wurden wir von unserem Radioteam um 7.30 mit Sirenen und Musik geweckt. Um 8 Uhr war es dann soweit, es hieß Frühstück. Was natürlich ausgezeichnet war. Nach dem Frühstück trafen wir uns dann zu der Morgenrunde, die von unserem Bürgermeister, Stefan Pelz geleitet wurde. Wir besprachen den Tagesablauf und andere wichtige Dinge mit unseren Kameraden. Gegen 10 Uhr gab es dann ein Casting für die abendliche Veranstaltung, Schlag den Lagerleiter. Es trafen sich aus den Feuerwehren mehrere Jugendliche, um sich den Aufgaben der Jury zu stellen und zu meistern. Die besten 4 wurden von der Jury ausgewählt, die am Abend gegen die Lagerleitung antreten durften. Oliver, Svenja, Marvin und Linda waren die Besten.
Währenddessen saßen 2 Kameraden aus Leveste vor der Bühne um ihre Wette anzutreten, die von dem Levester Jugendwart kam. Sie mussten sich als Groupie verkleiden und solange sie konnten dort ausharren. Dies war ein hartes Programm, da sie schon um 6 Uhr dort sein mussten. Nach langen 8 Stunden gab es endlich eine Entscheidung zwischen den beiden. Markus F. verließ den Platz und Antonia P. gewann die Wette. Am Mittwoch muss Markus sich von Antonia schminken lassen und den Abend so verbringen.
Nach dem Mittagessen verbrachten wir die Zeit am Strand, schwammen und spielten Ballspiele. Trotz des nicht ganz so sonnigem Wetter und dem etwas kühlem Wasser sprangen die Kinder begeistert ins Wasser.
Nach dem Abendessen hieß es dann Showtime. Das Finale von „Schlag die Lagerleitung“. Die 4 Kandidaten stellten sich in diversen Aufgaben in Geschicklichkeit, Wissen und Spaß der starken Lagerleitung. In den verschiedenen Spielen setzte sich die Lagerleitung meist durch und konnte das Spiel ganz klar für sich entscheiden.
Um 22 Uhr hieß es dann sich Bettfertig zu machen um für die Nacht gewappnet zu sein.

TB (Lagerzeitung)
0
3 Kommentare
5.424
Robin Jantos aus Hannover-Mitte | 27.07.2009 | 11:43  
352
Frank Müller aus Gehrden | 27.07.2009 | 20:32  
7
Gundula Kreye aus Gehrden | 30.07.2009 | 10:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.