Anzeige

Darwin unterbietet seine persönliche Bestzeit

Am gestrigen Sonntag im Nudesleistungszentrum Hannover war Darwin wieder gut in Form. Beim 60m Zeitlauf unterbot er seine persönliche Bestzeit. Auch beim Weitsprung gelang ihm gleich im ersten Versuch ein weiter Satz: persönliche Bestweite. Lediglich beim Hochsprung konnte Darwin seine Leistung aus dem Training nicht abrufen. Die Nerven spielten beim 1. Hochsprung-Wettbewerb leider nicht mit. Er bewies aber vor Publikum beim Einspringen, dass er die komplizierte Technik beherrscht. Weiter so Darwin, deine Familie ist stolz auf Dich!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.