Anzeige

Verkehrssicherheit amazon

Garbsen: Rathaus Garbsen | Aus der Tagesordnung des Ortsrates Garbsen am 26.09.18 ab 18:00 im Rathaus:
Die Verwaltung beantragt die Zustimmung des Rates zu den Sicherungsmaßnahmen für den Fahrradverkehr:

# KEINE Anhebung des Geh- und Radweges auf Bordsteinhöhe. Die Stellungnahme der Region Hannover bleibt abzuwarten. Der ADFC Garbsen/Seelze ist enttäuscht, dass nicht alle Mittel zum Schutz vor den Gefahren des Toten Winkels ausgeschöpft werden.
# Installation der bundesweit ersten Bike-Flash-Anlage. DerADFC Garbsen/Seelze sagt Danke.
# Installation einer guten Radwegbeleuchtung.
# Deutliche Beschilderung des Radweges mit Vorrang vor dem ab- und einbiegendem Kfz-Verkehr.
0
1 Kommentar
15.598
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 01.10.2018 | 14:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.