Anzeige

Jede Menge Futterglocken - Schüler und NABU haben viel zu tun, Teil 2

Grundschule Garbsen-Mitte, Klasse 1 a zeigt Ihre Schätze
Die Begeisterung für die Aktion "Winterfütterung der Vögel" lässt nicht nach. Viele Schulen und Klassen aus Garbsen melden sich für dieses zweistündige Projekt beim NABU Stadtverband Garbsen an. Bis auf wenige Ausnahmen im Februar sind wir absolut ausgebucht. In vielen Gärten hängen nun Futterglocken und begeisterte Kinder melden uns immer wieder neue Beobachtungen. Das freut uns sehr! Weiter so!

Ein herzliches Dankeschön geht natürlich auch an meine NABU Kollegen, Annelies Redlich und Karl-Dieter Ruhlig, die mit mir zusammen abwechselnd unglaublich viele Knoten binden und Fettmischungen anmixen.

Übrigens sind inzwischen alle entsprechenden Tontopfbestände der umliegenden Baumärkte ausverkauft und ich bin froh, dass unser NABU Mitglied Olaf Pflüger mich mit Tontöpfen aus Celle versorgen konnte.

Wir danken auch ganz herzlich der Firma Rau für Ihre Unterstützung!

NABU Stadtverband Garbsen
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Magazin Garbsen | Erschienen am 14.02.2011
9 Kommentare
19.468
Günther Jatzkowski aus Burgdorf | 24.01.2011 | 11:43  
3.314
Dagmar Strube aus Garbsen | 24.01.2011 | 12:44  
35.361
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 24.01.2011 | 15:16  
952
Uwehorst Birkholz aus Garbsen | 24.01.2011 | 18:40  
16.953
Petra Kinzer aus Meitingen | 24.01.2011 | 22:03  
3.314
Dagmar Strube aus Garbsen | 25.01.2011 | 20:03  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 25.01.2011 | 20:12  
3.314
Dagmar Strube aus Garbsen | 26.01.2011 | 15:00  
6.001
Annemarie Dr. Mrosk aus Eckartsberga | 26.01.2011 | 20:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.