Anzeige

Stadt Garbsen und der Schützenverein Osterwald Unterende laden zum Schießen auf die Wiesenscheibe ein .

Wann? 07.04.2013 14:00 Uhr bis 07.04.2013 17:00 Uhr

Wo? SV Osterwald U/E, Zum Jagdschloß, 30826 Garbsen DEauf Karte anzeigen
Garbsen: SV Osterwald U/E | Www.sv-osterwald.de , link Verein, link Geschichte:
Das jährliche Schießen auf die Wiesenscheibe geht nach alten Überlieferungen auf die besondere Rechtsstellung des Hagendorfes Osterwald zurück, auf das Hagenrecht.
Seit Gründung des Dorfes Osterwald waren die Bauern frei und hatten das Recht und sogar die Pflicht eine Waffe zu tragen. Sie mussten sich in deren Gebrauch üben und ihrem Landesherren bei kriegerischen Streitigkeiten zur Seite stehen.
Bereits im Jahre 1583 wurde das Wiesenscheibenschießen urkundlich erwähnt und die Wiese als Preis für den besten Schützen genannt.
Die Schützenfeste in Osterwald nahmen damals eine Ausnahmestellung in unserer Region ein. Dies wird aus alten Kirchenrechnungen abgeleitet. Hier heißt es 1588
Von der Schützenwisch hatt die Kirch jehrlich einzunehmen zwölf Groschen.
und 1601
Die Schützen wiese gibt Jehrlich zwölf Groschen.
So handelte es sich bei dem Schützenfest um ein Freischießen nach städtischem Vorbild, das mit Sonderrechten der Einwohner und ihrer persönlichen Freiheit ebenso im Zusammenhang stand wie mit der Wehrerfassung des späteren Mittelalters.
Daher scheint es weniger verwunderlich, dass in einer Musterliste Herzog Erich I. für den Garbsener Raum vorwiegend die Namen von Osterwaldern verzeichnet sind. "

So beginnt eine von Kurt Mühlenbrink zusammengetragene Chronik vom 29.02.2008 über das Schießen um die Wiesenscheibe.

Diese Tradition setzt der Schützenverein Osterwald Unterende fort: Der Schützenverein Osterwald U/E veranstaltet am 07.04.2013 von 14.00 - 17.00 Uhr im Schießsportcenter " Zum Jagdschloß" das Schießen um die Wiesenscheibe.
Teilnahmeberechtigt sind alle Osterwalder Hausbesitzer, egal ob U/E oder O/E.
Die Scheibe wird direkt nach dem Schießen zum Gewinner gebracht, außerdem erhält der Sieger die Pachteinnahmen der Wiese in Form eines Schecks von der Stadt Garbsen.

Der SV Osterwald Unterende hofft auf eine Rege Teilnahme aller Osterwalder Bürger!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.