Opportunity bei der Bluesmatinee in Garbsen 23-6-2013

3 Stimmen und ein wenig Beiwerk
Garbsen: Rathausplatz | Es muss nicht immer laut und krachend sein, der Blues hat auch seine zarten Saiten. Dies bewiesen drei Stimmen, die sich gefunden hatten und dem Garbsener Sonntagmorgen eine gemütliche Atmosphäre offenbarten.

Marie Fofana, Gesang und Perkussion
Axel Nagel, Gesang und akustische Gitarre
Gaz, Gesang und Bass

das sind Opportunity, fröhlich und beswingt gaben sie dem Publikum so manche Liedperle mit auf dem Heimweg.

Danke für das Engagement und Dank auch dem Veranstalter für diesen musikalischen Genuss.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.