Anzeige

Frielinger Musiker gut vertreten beim Jubiläumskonzert der Musikschule Garbsen - 09.10.2011

Unser Dorf Frielingen kann sich sehen lassen, auch musikalisch. Wir waren gestern Abend zum Abschlußkonzert des 25-jährigen Jubiläums der Musikschule Garbsen. Zuerst sang Sophia Bühling Nena - "99 Luftballons". Dann zeigte Marie Schmidt, unsere Große, das bei Gesangsleherin Kimberley Mc Lean Gelernte. Sie sang mit der Musikschullehrerband und einem Gastschlagzeuger Adele - "Rolling In The Deep". Vom Gesang zur Querflöte, da zeigte Lara Bormann in verschiedenen Auftritten ihr Können. Minutenlang fesselte uns Hanna Hilke an den Flügel. Es war ein Ohrenschmaus. Das Klavier ist auch Lieblingsinstrument von Henrike Heinemann. Im Orchester brillierten neben ihr und Hanna noch 6 andere Pianisten/innen. Noch viele weitere tolle und hochkarätige Auftritte gab es dort zu sehen von Lehrern, Schülern und Ehemaligen. Gratulanten kamen natürliche auch zu Wort aus Politik und Gesellschaft. Einen Gastbesuch hatte der Gospelchor "Swinging Church" der Gemeinde Frielingen-Horst-Meyenfeld. Und zum Abschluß war von fast allen Musikern ein Stück zu hören, was uns als "Eurovisions-Hymne" aus dem Fernsehen bekannt ist.
Alle Aktiven kamen nochmal auf die Bühne. Jeder Musiker bekam eine Rose von den Musikschullehrern. Er war ein gelungener Abend. Danke, auch an den Förderverein für die leckere Bewirtung, und nochmal herzlichen Glückwunsch zum 25. Geburtstag der Musikschule Garbsen. Wir sind auch schon über 10 Jahre mit unseren Kindern dabei.
1 1
1 1
1 1
1 1
1 1
1 1
1
1 1
1 1
1 1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.