Anzeige

Eine phantastische Inszenierung...

Das Neue Rathaus zum NDR Klassik Open Air,am 22.07.17, um 20:00 Uhr.
ist dem NDR unter der Leitung von Frau Fertmann mit der Oper "Rigoletto" von Verdi im Maschpark von Hannover gelungen. Die geschätzten 25000 Zuschauer waren von den Gesangsdarbietungen der Akteure restlos begeistert. Aus dem hervorragend besetzten Ensemble ragten noch Ludovic Tézier in der Rolle des Rigoletto, Nadine Sierra als seine Tochter Gilda und Stephen Castellos als Herzog von Mantua hervor.
Die ca. 23000 Zaungäste in den Maschparkwiesen, Opern-und Musikfans sowie Neulinge dieser Szene, verteilt auf Stühlen und Decken und mit Picknickutensilien ausgerüstet, machten diese Open Air- Veranstaltung zu einem außergewöhnlichen Event. Auf mehreren im Park aufgestellten Bildwänden konnte das Bühnengeschehen verfolgt werden, und die Rückseite des schon seit längerer Zeit eingerüsteten Neuen Rathauses erstrahlte immer wieder mit wechselnden Lichteffekten.
Kurz nach Mitternacht endete die mit riesigem Beifall bedachte dreistündige Aufführung, doch für eine Vielzahl von Zuschauern ging die Party weiter.
(Einige Aufnahmen wurden von der Bildwand abgelichtet.)
2
2
2
2
2
2
2
2
2
1 2
1
2
2
2
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.