Auf einen Kaffee mit Kater Socke am 30.01.2022 in Berenbostel

Wann? 30.01.2022 15:00 Uhr

Wo? Balance e.V., Birkenweg 80, 30827 Garbsen DEAuf Google Maps anzeigen
Garbsen: Balance e.V. | 

Heike Wolpert liest am 30.01.2022 aus ihrem ersten Katzenkrimi „Schönheitsfehler“ mit Kater Socke im Werner-Baesmann-Park!

Um eine Lesung der besonderen Art geht es an diesem 30.Januar 2022. Nicht nur dass der Verein Hab Mut, zeig Gesicht e.V. aus Garbsen wieder mit einer kleinen Lesung in diesem noch recht jungem Jahr startet, nein es handelt sich diesmal sogar um einen vierbeinigen Ermittler: Kater Socke!
Schon als Kind interessierte sich Heike Wolpert fürs Schreiben und verfasste diverse Gedichte a la "Max und Moritz". Auf ihren Berufswunsch angesprochen, gab sie stets zur Antwort "Schriftstellerin“. Daran erinnerte sie sich wieder, als ihr Kater Socke zulief und so entstand aus der Begeisterung fürs Schreiben und für den Kater ihr erster Krimi 2015 „Schönheitsfehler“, in dem neben der Polizei auch ein Kater namens Socke auf Mörderjagd geht. Weitere Krimis und Kurzgeschichten mit und ohne Kater folgten.
Auf einen Kaffee mit Kater Socke!
Nun also wird sie auf besonderen Wunsch des Vereins „Hab Mut, zeig Gesicht e.V.“ am Sonntag, den 30.01.2022 um 15.00 Uhr aus ihrem ersten Werk rund um die Abenteuer von Kater Socke lesen. Unterstützt wird sie dabei an einigen Stellen von Ihrer Freundin Anke. Natürlich ist es bekannt, dass nicht alles so ernst genommen werden kann und soll, es gibt auch immer wieder kleine Stellen, die zum Schmunzeln anregen.
Zum Inhalt.
Das ist nicht Kater Sockes Tag. Erst wird er in einer Katzenbox ausgesetzt und kaum befreit, findet er eine Leiche. Ausgerechnet bei der Feier zur Präsentation eines neuen Antifaltenmittels wird der Schönheitschirurg Dr. Karl-Heinz Finkenburg erschossen – gibt es da einen Zusammenhang oder liegt das Motiv eher im Privaten? Neben Hauptkommissar Peter Flott und seinem Team stellt auch der Kater samt tierischer Nachbarn Ermittlungen an. Schnell stoßen sie auf einen vergangenen, aber nicht vergessenen Skandal.
Veranstaltet wird wieder in dem schönen Fachwerkhaus im Werner-Baesmann - Park in Berenbostel, welches zu der Kontaktstelle Balance e.V. gehört.
Einlass ist bereits ab 14.00 Uhr, da die Einlassmodalitäten doch einiges an Zeit in Anspruch nehmen könnten. Die Veranstalter bitten die Besucher um die Einhaltung der aktuellen 2G+ Regelungen, FFP2 Maske zum Platz und Einhaltung der Abstandsregelungen, sowie. ggf. mit einem Testnachweis aus dem Testzentrum zu erscheinen, dieser sollte jedoch nicht älter als 24 Stunden sein. Alternativ kann vor Ort ein Test erworben und durchgeführt werden. Entsprechende Nachweise sowie ein Personalausweis sind mitzuführen. Karten gibt es ab dem 17.01.2022 im Vorverkauf für 11,00 € in der Buchhandlung Böhnert, Shopping Plaza Garbsen, Havelser Str. 1, 30823 Garbsen - an der Tageskasse können auch Karten am Veranstaltungstag für 13,00 € erworben werden.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.