Anzeige

Wer wird Nachfolger(-rin) von Julian Ruhnke beim Vogelschiessen des SV Osterwald Unterende?

Garbsen: SV Osterwald U/E | Am Sonntag, 24. September 2017 um 11.00 Uhr treffen sich die Mitglieder des Schützenvereins Osterwald Unterende( am Tag nach dem Erntefest mehr oder weniger Ausgeschlafen) um mit dem Luftgewehr auf den von Harald Howorek gefertigten Vogel zu schiessen.
Die Reihenfolge ist dabei festgelegt: erst muss das Zepter, dann der Reichsapfel, die Flügel und die Krone abgeschossen werden, bis es dann an den Vogel geht.
Alle erfolgreichen Schützen bekommen eine Anstecknadel mit dem Emblem Ihres Erfolges; der Vormittag klingt aus mit einem gemeinsamen Pizzaessen .
Harald Howorek hat mit dem Bau eines neuen Vogels eine dauerhafte Aufgabe, dieses Schiessen hat sich im Unterender Jahresplaner etabliert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.