Anzeige

Weihnachtspreisschießen beim Schützenverein Osterwald U/E

Sieger Weihnachtspreisschießen Heinz Henning Feise, Daniela Rittermann, Kurt Aue
Am Sonntag, 19.12.2010 fand mit dem Weihnachtspreisschießen und dem Schießen um den Feise Pokal die letzte schießsportliche Veranstaltung des Jahres im Schießsportcenter "Zum Jagdschloß" des Schützenvereins Osterwald U/E statt.
Das Weihnachtspreisschießen wird mit dem Luftgewehr geschossen, die besten 2 Teiler kommen in die Wertung. Auch die jungen Schützen/innen durften mit dem Lichtpunktgewehr teilnehmen.
Hier belegte die jüngste Schützin Natascha Weik mit einem Gesamtteiler von 24,8
einen hervorragenden 4. Platz, Sieger wurde Heinz Henning Feise (16,5) vor Daniela Rittermann (18,0) und Kurt Aue (22,4).
Das Schießen um den Feise Pokal wird mit dem KK Gewehr auf 50m durchgeführt,
6 Schuß erst auf volle Ringzahl, die Entscheidung mit einem Teilerschuß.
8 Schützen/innen erzielten 60 Ring, Anke Lichatz erzielte die Bronze Medaille,
Ihr Mann Didi die Silbermedaille und Frank Weiß die Goldmedaille.
Mit einem Teiler von 74,4 gewann Anja Bollhorst den Feise Pokal, den sie für 1 Jahr mit nach Hause nehmen durfte.
Der Schützenverein Osterwald U/E bedankt sich bei allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern für die Arbeit in 2010 und wüscht allen besinnliche Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr.
1
0
2 Kommentare
769
Thorsten Weik aus Garbsen | 20.12.2010 | 07:33  
48
Andreas Ruhnke aus Garbsen | 21.12.2010 | 15:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.