Anzeige

Vorfrühlingsspaziergang in Garbsen

Ob der Zwerg wohl friert?
Heute ist Sonntag, der 17. März 2013. Ein Blick aus dem Fenster sagt eigentlich, dass man sich einen gemütlichen Platz auf dem Sofa vor dem Kamin einrichten sollte. Bis vor 12 Tagen mussten wir wegen unseres Hundes immer raus. Jetzt ist Sammy im Hundehimmel und eigentlich könnten wir wirklich in der warmen Stube bleiben. Aber... aus alter Gewohnheit machten wir trotzdem unsere Runde. Wir zogen uns der Jahreszeit entsprechend an ( ist kalendarisch schließlich noch Winter) und machten uns auf den Weg. Der Schnee wehte uns ins Gesicht. Wir sind keinem Menschen begegnet. Und auch der Osterhase bleibt wohl lieber in seinem warmen Bau. Aber es war ein schöner Spaziergang - trotz des ungewohnten und vor allem nun schon ungewünschten Vorfrühlingswetters.
1
1 1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
9.012
Beate Shumate aus Garbsen | 17.03.2013 | 20:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.