Anzeige

Vergleichskampf des Schützenverein Osterwald U/E mit der Hamburger Schützen- und Kegelsportgemeinschaft

Die Tuppe, ein paar waren beim Foto verhindert
Am Wochende 17./18./19. September 2010 trafen sich zum wiederholten Male der Schützenverein Osterwald U/E und die Hamburger Schützen- und Kegelsportgemeinschaft zum sportlichem Wettkampf, diesmal in Osterwald U/E.
Gekämpft wurde mit dem Luftgewehr und dem KK Gewehr in den Auflagedisziplinen sowie mit der Kegelkugel auf Bohlebahnen.
Doch wie auch schon in den vergangenen Jahren wurde zwar mit dem nötigen Kampfgeist ans Werk gegangen, das freundschaftliche Zusammensein stand aber wieder im Vordergrund.
Am Freitag wurde nach dem Schießen gemeinschaftlich gegrillt und noch lange zusammengesessen, am Samstag erkundigten die Hamburger die nähere Umgebung vom Steinhuder Meer über Poggenhagen und Frielingen.
Am Abend traf man sich in Ottenhagen zum gemeinsamen Essen und Plaudern.
Sonntag morgen wurde es wieder Sportlich: es ging auf die Kegelbahn.
Nach der Siegerehrung ging man auseinander in der Hoffnung, daß die Zeit bis zum nächsten Mal nicht zu langsam vergeht!!
Ach ja, Sieger gab es auch: Der SV Osterwald siegte mit dem Luftgewehr und dem KK Gewehr, die Hamburger triumphierten beim Kegeln.
Somit müssen die Schützen aus Osterwald U/E im nächsten Jahr in Hamburg den Pokal verteidigen!
0
2 Kommentare
Gido Dittmer
Gido Dittmer | 20.09.2010 | 12:24  
6.378
Hans - Joachim Spintge aus Garbsen | 20.09.2010 | 12:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.