Anzeige

Sonderausstellung des Puppen- und Spielzeugmuseums Garbsen

Wann? 22.11.2009 11:00 Uhr bis 13.12.2009 17:00 Uhr

Wo? Puppen- und Spielzeugmuseum, Talkamp 19, 30823 Garbsen DEauf Karte anzeigen
Alte Märchenbücher im Spielzeugmuseum
Garbsen: Puppen- und Spielzeugmuseum | "Es war einmal..." - Die bunte Welt der Märchen in der Welt unserer Kinder -
Waren es bisher größtenteils Einzelbereiche des Kinderspiels, wie z.B. Trachtenpuppen, Puppen oder Puppenstuben, geht es in der diesjährigen Sonderausstellung um erzählte Erinnerungen, um phantasievolle Erzählungen, um teilweise über Generationen hinweg mündlich überlieferte Begebenheiten. Ein Märchenbuch ist kein Spielzeug.
Die Ausstellung gibt einen Überblick von der vielfältigen Entstehungsgeschichte der Märchen und stellt die bekanntesten Verfasser vor.
Gezeigt werden u.a. Märchenbücher und Sammelalben aus den vergangenen 100 Jahren.
Märchenabbildungen auf unterschiedlichsten Gegenständen aus dem Bereich unserer Kinder, Schautafeln und Kindergesellschaftsspiele mit Märchenmotiven und noch vieles mehr machen das bunte Bild zu einer Augenweide für Jung und Alt.
Neben Exponaten aus dem eigenen Museumsstand konnte Familie Müllmann auch in diesem Jahr die Ausstellung mit einigen Leihgaben ergänzen.
Besonderer Blickfang ist ein über zwei Meter hohes Dornröschen-Schloss von Evelyn Austermeyer aus Garbsen.

Die Ausstellung ist geöffnet:
vom 01.11. - 22.11.2009
Sonntags von 11:00 bis 17:00 Uhr

Weitere Besichtigungstermine können nach wie vor telefonisch unter der Rufnummer
05137/126284 vereinbart werden.

Weitere Infos unter:
http://www.myheimat.de/garbsen/beitrag/129422/im-p...
0
3 Kommentare
9.697
Hans-Christoph Nahrgang aus Kirchhain | 28.10.2009 | 19:06  
1.714
Susanne Krajewski aus Garbsen | 28.10.2009 | 20:08  
41.134
Gertraude König aus Lehrte | 29.10.2009 | 00:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.