Anzeige

Schützenkönig 2013 in Osterwald Oberende

Garbsen: Schützenhaus Osterwald Oberende | Traditionell findet schon seit Generationen am 1. Mai im Oberender Schützenhauis das Schießen um die Königswürde des Schützenvereins statt.

Auch in diesem Jahr trafen sich am Nachmittag des 1. Mai die Oberender Schützen, um den diesjährigen Schützenkönig im Verein zu ermitteln.

Insgesamt 40 Schützen wetteiferten in diesem Jahr um die begehrte Königswürde.

Geschossen wird hier mit dem Kleinkalibergewehr auf 50 mtr. Entfernung, sitzend aufgelegt. Für die Schützen stehen 2 Schuss Probe und 3 Wertungsschüsse zur Verfügung.

Nach dem 1. Durchgang (alle Schützen haben Ihre Probe- und Wertungsschüsse abgegeben), waren insgesamt noch 13 Schützen mit dem Maximalergebnis von 30 Ring im 1. Stechen vertreten.

Nun wurde das gleiche Programm noch einmal geschossen, also 2 Probe und 3 Wertungsschüsse. Auch nach diesem Durchgang waren immer noch 6 Schützen mit 30 Ring im Wettbewerb.

Zum 3. mal wurden nun die 6 verbleibenden 30er-Schützen zum "Stechen" aufgerufen. Auch jetzt mussten noch einmal 2 Probe- und 3 Wertungsschüsse abgegeben. Jetzt verblieben nur noch 4 Schützen, die auch im 3. Stechen die 30 Ring erreichten.

Nun ging es um die Entscheidung. Nur noch 4 Schützen konnten die Königswürde erringen. Als erster verabschiedete sich dann im 4. Stechen unser Torsten.

Nachdem Nils Rittermann in diesem 4. Stechen auch 30 Ring erzielte, die anderen Schützen aber nur 29 Ring, war das Schießen entschieden.

In einem letzten Stechen mit insgesamt 6 Einzelschüssen, wurde dann zwischen Udo Gamroth und Simon Haase der 2. und 3. Platz erkämpft.

Das Ergebnis in der Übersicht
1. Nils Rittermann 30 / 30 / 30 / 30 /30
2. Udo Gamroth 30/ 30 / 30 / 29 / 6 x 10
3. Simon Haase 30 / 30 / 30 / 29 / 5 x 10, 1 x 29

Es war wie immer, ein überaus spannender Kampf um die Königswürde in Osterwald Oberende, und wir haben auch in diesem Jahr wieder einen sehr würdigen König der unseren Verein sehr gut repräsentieren wird.
0
1 Kommentar
7.949
Hans - Joachim Spintge aus Garbsen | 14.05.2013 | 16:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.