Anzeige

Radtouren des Frielinger Heimatbundes voll im Trend

Die Frielinger vor der Heimatscheune in Dedensen
Radtouren voll im Trend.
Statt auf der Sonnenliege zu braten, machten sich 30 Teilnehmer der Frielinger Heimatbundgruppe auf zu einer Radtour. Im Rahmen der „offenen Gärten“ besuchten die Radler Anlagen in Luthe und Gümmer. Anschließend stand ein Besuch der Dedenser Heimatscheune auf dem Programm, denn der Heimatverein Dedensen hatte die Frielinger Radler zu Kaffee und Kuchen eingeladen. In gemütlicher Runde wurden neue Bekanntschaften geknüpft und die Ausstellung der Heimatscheune besichtigt. Gestärkt ging die Fahrt anschließend weiter über Garbsen zurück nach Frielingen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.