Anzeige

Neuer Bürgerkönig in Osterwald Oberende

Der strahlende Sieger in der Mitte : Uwe Hildebrandt
Der Schützenverein Osterwald Oberende veranstaltete am Sonntag, den 12. September sein alljährliches Bürgerkönigsschießen im Schützenhaus an der Robert-Koch-Straße.

Teilnahmeberechtigt an diesem Schießen sind alle Oberender Einwohner, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Das diesjährige Schießen endete endlich mal wieder mit einem völlig unerwarteten Sieger.
Nach vielen Jahren hat es nun geklappt, und ein "Nichtschütze" wurde Bürgerkönig 2010.

Uwe Hildebrandt aus dem Auterweg in Osterwald Oberende ist der Glückliche. Seine beiden besten Teiler beim Luftgewehrschießen ergaben zusammen 53,7 !

Damit siegte er, wenn auch nur knapp vor Udo Gamroth mit einem Gesamtteiler von 55,6 und dem Drittplatzierten Volker Blume mit einem Teiler von 58,7.

Bei dem gleichzeitig ausgetragenen Wettbewerb um den Erntepokal, sicherte sich Hartmut Sprotte mit einem Gesamtteiler von 34,2 den Sieg.

Auf die Plätze kamen hier mit einem Teiler von 42,3 Karl-Heinz Kruse sen., und den dritten Platz eroberte sich Ute Andermann mit einem Teiler von 54,5.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.