Anzeige

CDU-Planwagenfahrt - zum Zweiten

Die Gruppe vor der Abfahrt
Frielingen. Nach dem großen Erfolg der Planwagenfahrt im vergangenen Jahr hatte der CDU-Ortsverband Frielingen in seinem Jahresprogramm für 2010 eine Wiederholung versprochen. Schon lange vor der offiziellen Einladung waren die ersten Anmeldungen zur diesjährigen Fahrt bei der Ortsvorsitzenden, Gudrun Schenk, eingegangen. So fanden sich am letzten Sonntagmorgen knapp 50 muntere Mitfahrer in allen Altersgruppen von fünf bis 80 Jahren auf einem Parkplatz am Ortsrand ein.

Über die Frielinger und Osterwalder Feldmark führte der Weg bis zum Gelände der Biogas Heitlingen GmbH. Dort erklärte der Geschäftsführer, Marc-Jens Ebbecke, den interessierten Besuchern die Funktionsweise der Biogas-Anlage. Er sprach davon, dass die „Mitarbeiter“ der Anlage, nämlich die Bakterien, sorgfältig gepflegt werden müssten, um einen womöglich monatelangen Ausfall der Energieproduktion zu vermeiden. Wie in der Landwirtschaft üblich, nimmt auch die Pflege dieses sensiblen Ökosystems auf Sonn- und Feiertage keine Rücksicht.
Mit dem Gesang von Volks- und Wanderliedern führte die fröhliche Fahrt nach gut zwei Stunden zur Endstation am Frielinger Grillplatz. Dort war bereits ein leckerer Imbiss vorbereitet, auf den sich alle Gäste freuten.
Das Wetter hatte zum Glück mitgespielt, so dass auch die diesjährige Fahrt Spaß und Unterhaltung für alle Teilnehmer brachte. Und die Organisatoren vom CDU-Ortsverband planen schon mal für das nächste Jahr.


_________________________________
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.