Anzeige

Laust Sonne Live in Köln

Bei Kennern der Hard Rock Szene ist Laust Sonne kein Unbekannter,
schließlich ist er seit Jahren mit der dänischen Band D-A-D als Schlagzeuger weltweit unterwegs und so auch häufig in Deutschland live zu sehen. Am 21.06. spielte Laust Sonne als Solokünstler mit seiner Band im Rahmen einer Mini-Tour durch Deutschland im Kölner Blue Shell. Auf seinen Solo Shows präsentiert der Multinstumentalist als Drummer, Gitarrist, Keyboarder und Sänger selbstkomponierte Rockpopsongs begleitet von zwei ausgezeichneten Musikern. Die Show, zu der aufgrund des heißen Wetters nur wenige Besucher gefunden hatten, erwies sich als eins dieser Konzerte, die man so schnell nicht vergisst. Ich hatte Laust Sonne bereits im Frühjahr in Hamburg gesehen und war beeindruckt von der Energie, die Laust und seine Band auf der Bühne entfalteten. Man spürte förmlich wie der Funke übersprang und das Publikum von den tollen Popsongs, der großartigen Stimme und der energiegeladenen Performance der Band mitgerissen wurde. Angesichts dieser Performance kann man Laust Sonne bescheinigen der Archetyp des Rockmusikers zu sein. Gentlemanlike im Anzug gekleidet performt er als Sänger und Gitarrist so locker und natürlich als ob er sein Leben lang nichts anderes gemacht hat (obwohl er sonst Schlagzeuger ist). Es ist eine wahre Freude ihm beim Spielen zuzusehen. Die Songs von seinem Album „Relations“ sind vielleicht nicht die Neuerfindung der Popmusik, aber es sind einige darunter, die so etwas wie Instant Classics sein könnten. Besonders hervorzuheben sind die Tracks „On the Radio“, „Reckless“ und „Sunday Morning“. Doch auch bei den anderen Songs fackelte Laust Sonne mit seiner Band ein solches Feuerwerk auf der Bühne ab, so dass jeder Albumtrack gefeiert wurde. Es bleibt zu hoffen, dass der sympathische Däne uns weiter mit seinen Konzerten beglückt und dass es sich rumspricht was Laust Sonne live zu bieten hat und wir ihn bald auf größeren Bühnen erleben können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.