Anzeige

Rupertikirtag in Salzburg - Oktoberfest des kleinen Mannes bzw. der kleinen Frau

Wann? 25.09.2009

Wo? Domplatz, Salzburg ATauf Karte anzeigen
Salzburg (Österreich): Domplatz | Es ist eine Schande. Jetzt bin ich schon so oft in Salzburg. Und habe noch nie den Rupertikirtag besucht.

Also mische ich mich unters Volk. Zwischen den Ständen, an denen traditionelle Waren z.B. Brot und Schmuck verkauft werden, sind auch moderne Fahrgeschäfte - Karussell, Schiffschaukel, Geisterbahn, Lachkabinett - zu sehen.

Auf dem Domplatz befindet sich ein großes Festzelt, wo fleißig die Blasmusik spielt. Rainermarsch, Florentinermarsch, Bozner Bergsteigermarsch, Tiroler Landeshymne etc. - ich liebe diese Ohrwürmer und kann gar nicht genug davon hören.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Ob Bier oder Brezen - jeder bekommt das, was er möchte. Die lange Schlange vor der öffentlichen Toilette gegenüber am Domplatz erwähne ich da nur nebenbei. Doch irgendwann brauchen auch die Musikanten, so fleißig sie sonst spielen, eine Pause.

Leider hat irgendwann das schönste Vergnügen ein Ende. In der Getreidegasse, wo ich dann später noch vorbeikomme, ist es verhältnismäßig ruhig. Aber etwas Kurioses fällt mir dort noch auf. Was ? Mehr dazu im nächsten Bericht.
0
4 Kommentare
70.203
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 25.09.2009 | 22:04  
1.877
Andrea Loidl aus Freilassing | 25.09.2009 | 23:10  
16.153
Silke Krause aus Dillingen | 29.09.2009 | 07:12  
1.877
Andrea Loidl aus Freilassing | 29.09.2009 | 11:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.