Anzeige

Vereinsförderung der Saalesparkasse auch für SV Friesen Frankleben

Übergabe des Förderbescheid durch den Vorstandsvorsitzenden Dr. Jürgen Fox und dem stellvertretenden Landrat Hartmut Handschak an Jürgen Pohle und Steffen Holzapfel.
Braunsbedra: SV Friesen Frankleben |

In den Räumen des "Offenen Kanal" Merseburg-Querfurt gab es letzten Donnerstag am späten Nachmittag für einige Vereine und Institutionen aus dem Saalekreis einen symbolischen Zuwendungsbescheid von der Saalesparkasse.



Auch im Jubiläumsjahr der Saalesparkasse, 200 Jahre vor Ort, werden für die Umsetzung von gemeinnützigen Aufgaben wieder Spenden und Sponsoringvereinbarungen in den Bereichen Kultur, Sport, Soziales, Bildung und Wissenschaft ausgereicht.
Das ist der Saalesparkasse ein großes Bedürfnis und gehört zum regionalen Geschäftsmodell, wie es der Sparkassenchef Dr. Jürgen Fox im Beisein vom Vize-Landrat Hartmut Handschak zum Ausdruck brachte.

Mit der Zuwendung wird im SV Friesen Frankleben vorrangig die Kinder-und Jugendarbeit im Wettkampf- und Freizeitsport und die Mitgliedergewinnung im Vorschulalter gefördert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.