Mühlenmontag - Wassermühle in Müden an der Örtze

1
Mühlenmontag - Wassermühle in Müden an der Örtze (Foto: Katja Woidtke)
Faßberg: Wassermühle |

Schon im 15. Jahrhundert gab es an dem kleinen Heidefluss Örtze in Müden eine Wassermühle, die zum Mahlen von Korn genutzt wurde. Anfang des 17. Jahrhunderts wurde sie um eine Sägemühle ergänzt. 1913 wurde die alte Kornmühle abgerissen. 1916 nahm die heutige, mehrstöckige Wassermühle ihren Betrieb neben der alten Sägemühle auf.  Betrieben wurde diese bis in die 1950er und die Kornmühle bis in die 1960er Jahre. Eine alte Turbine wird inzwischen zur Stromerzeugung genutzt.

Still ist es in der Müdener Wassermühle mit Einstellung ihres Betriebes aber nicht geworden. Denn nach der Sanierung in den 1990er Jahren zog hier die Tourist-Information des idyllischen Ortes am Heidesee ein. Wenn ihr Müden besucht und tolle Tipps für Ausflüge bekommen wollt, seid ihr hier genau richtig. Müden hat eine ganze Menge zu bieten. Viel Natur, Fachwerkhäuser, holpriges Kopfsteinpflaster, gemütliche Cafés, Kanutouren und zur Saison natürlich die Heideblüte vor der Haustür: https://www.myheimat.de/fassberg/freizeit/ausflugs...

Wenn ihr euch in die alte Wassermühle verliebt habt, könnt ihr hier sogar heiraten. Paare können sich in dem historischen Gebäude trauen lassen und ihren gemeinsamen Weg ins Leben besonders romantisch starten. 

Weitere Beiträge zum Mühlenmontag findet ihr hier:
https://www.myheimat.de/gruppen/muehlenmontag-4611...



Quellen:
Homepage Lüneburger Heide
Wikipedia Örtze
1 12
9
10
25
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
10.836
Dieter Goldmann aus Seelze | 17.01.2022 | 05:34  
87.055
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 17.01.2022 | 09:16  
13.134
Lothar Wobst aus Wolfen | 17.01.2022 | 11:16  
20.321
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 17.01.2022 | 16:37  
30.283
Katja W. aus Langenhagen | 17.01.2022 | 17:29  
20.321
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 18.01.2022 | 11:06  
30.283
Katja W. aus Langenhagen | 18.01.2022 | 12:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.