Anzeige

C-Mädels der HSG Wacker Osterwald/SchloRi Regionsmeister

Auf dem Foto nach der Siegerehrung die überglückliche Mannschaft mit (von oben links): Trainerin Anja Nordmeyer, Amelie Lübbecke, Emily Dierking, Leah Dierking, Ronja Körber, Aenna Mischke, Leonie Siemers, Mia Ehlig, Trainerin Lilly Felker. (von unten links): Lina Markworth, Lina Bockhorst, Mathilda Maronna, Lara Joy Thamm, Ronja Schiegel, Jule Reglitz, Leni Köwing mit einigen Geschwisterkindern.
Emmerthal: sporthalle | Die weibliche Handball-C-Jugend der HSG Wacker Osterwald/SchloRi fuhr mit großer Fanunterstützung (u.a. durch Austauschschüler aus Frankreich) nach Emmerthal zur Regionsmeisterschaft der weiblichen C-Jugend.

Die Mädels des engagierten Trainerteams von Anja Nordmeyer, Lilly Felker, Nele Künnecke und Johanna Köhnemann hatten zuvor schon die zweifache Staffelmeisterschaft geholt. Die C 1 gewann den Titel der Regionsoberliga Staffel 1 und die C 2 den Titel der Regionsliga Staffel 1.

Was dann an diesem Samstag folgte, konnte jedoch keiner der kühnsten Optimisten voraussehen. Mit sehenswerten Tempohandball und einer herausragenden kollektiven Abwehrleistung wurden nacheinander die Handballriesen der HSV Nordstars Hannover mit 13:6 und von TuS Bothfeld mit 20:4 in einer Spielzeit von gerade einmal 1 x 25 Minuten pro Spiel überrannt.

Letztendlich kam es im letzten Spiel des Tages zum Showdown mit den in der gesamten Saison ungeschlagenen Mädels der JSG Weserbergland, die in heimischer Halle unbedingt gewinnen wollten und schon im Vorfeld sehr siegessicher waren. Aber auch dieses tolle Team wurde durch die wie im Rausch spielenden, mannschaftlich geschlossen auftretenden, Wacker-Girls mit 13:4 hochverdient besiegt.

Schon Minuten vor dem Spielschluss wurde das Team durch die mitgereisten Fans durch rythmische Klatschen gefeiert. Die Regionsmeisterschaft 2019 geht somit nach Garbsen. Nach der Siegerehrung wurde der Erfolg von den erschöpften, aber glücklichen Spielerinnen mit Trainerinnen, Geschwistern und Eltern noch bis weit in die Nacht in Osterwald gefeiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.