Anzeige

Schießclub Badenhausen und Kirchengemeinde feierten gemeinsam Gottesdienst

Badenhausen: Schützenhaus | Schießclub Badenhausen und Kirchengemeinde feierten gemeinsam Gottesdienst

Badenhausen (kip) Während vielerorts Fußgruppen teils mit Bollerwagen zu Himmelfahrt wanderten, wurde ein Open-Air-Gottesdienst vor dem Schützenhaus in Badenhausen gefeiert. Vorsitzender Wolfgang Mai vom Schießclub und Thomas Burgardt vom Kirchenvorstand freuten sich über die gute Resonanz. Heide Neumann machte in ihrer Predigt deutlich, dass Himmel und Erde zusammengehören. In den Mittelpunkt ihrer ansprechenden Predigt rückte sie "Wo wir wohnen, wo wir zu Hause sind! Wo wir uns geborgen fühlen!“
Viel wurde in diesem Gottesdienst am Himmelfahrtstag gesungen, musikalisch begleitet von Organist Peter Wendlandt. Erfreulich viele Jungen und Mädchen waren zu diesem Gottesdienst gekommen.
Nach diesem feierlichen Gottesdienst dufteten alsbald die Leckereien vom Grill. Eine große Auswahl an Salaten rundeten das Grillbuffet ab.
Mit einer gemütlichen Kaffeetafel am Nachmittag mit selbstgebackenen Kuchen klang dieser harmonische Himmelfahrtstag am und im Schützenhaus aus.

Foto
Bdhn723
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.