Anzeige

Ehinger Harmonists: Konzertvergnügen mit A-Capella-Gesang

Wann? 11.11.2017 20:00 Uhr

Wo? Rathaus, 86678 Ehingen DE
Die Ehinger Harmonists v.l. Engelbert Reißler, Wolfgang Pecher, Stefan Leser, Thomas Heindl, Albert Kukula und Alexander Sedlacek.
Ehingen: Rathaus |     Markante Stimmen und gekonnter A-Capella-Gesang – das sind die Markenzeichen der Ehinger Harmonists. Die sechs Sänger Thomas Heindl ( 2. Tenor), Albert Kukula (Bariton), Stefan Leser und Wolfgang Pecher ( beide Tenor), Engelbert Reißler und Alexander Sedlacek (beide Bass) konnten bereits 2016 ihr 20 jähriges Bühnenjubiläum feiern. Ursprünglich war zu diesem Anlass ein Jubiläumskonzert vorgesehen. Aus organisatorischen Gründen wurde es verlegt und findet nun am 11. und 18. November unter dem Titel: „21 Jahre – Das (verspätete) Jubiläumskonzert“ statt.
Die Entstehungsgeschichte der Ehinger Harmonists beginnt im September 1996. Damals fanden sich die oben genannten Sänger sowie Peter Heindl (verstorben im Jahr 2002) ein, um am Liederabend des Männergesangsvereins Eintracht Ehingen das Stück „Männer“ von Herbert Grönemeyer in 6-stimmiger Ausgabe einzustudieren. Das Singen machte dem Ensemble großen Spaß und so folgte bald ein zweites Stück, „Mein kleiner grüner Kaktus“ von den Comedian Harmonists. Daraus entstand auch der Name: Ehinger Harmonists.
Der damalige Liederabend markierte den Beginn einer neuern Gesangsgruppe im Ort. Mittlerweile schreibt das Ensemble unter der Leitung von Engelbert Reißler seit über 20 Jahre lang musikalische Erfolgsgeschichte. Bei ihrem Repertoire wandern die Ehinger Harmonists auf den Spuren der legendären Comedian Harmonists und der Kölner A-Capella Gruppe Wise Guys. Bei örtlichen Veranstaltungen und Jubiläen bis hin zu Benefizkonzerten sind die Ehinger Harmonists zu hören und begeistern auf hohem gesanglichem Niveau. Das Ensemble ist weit über die Ortgrenze hinaus bekannt.
Nun freuen sich die sechs Sänger, dass sie nach intensiven Proben zwei Konzerttermine bieten können. Sie versprechen einen kurzweiligen Abend mit vielen neuen Stücken.
Info: Konzerttermine sind am 11. November und 18. November, jeweils um 20 Uhr im Rathaussaal Ehingen. Kartenvorverkauf ab Samstag, 21. Oktober, unter der Telefonnummer 08273/997167 (Alexander Sedlacek). .
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 04.11.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.