Anzeige

Eishockey Olympiaqualifikation in der TUI-Arena

Ich gehöre zu den 5034 Zuschauern die heute in der TUI-Arena die Qualifikation der deutschen Eishockeymannschaft für die Olympiade verfolgen durfte. Schon das erste Spiel Japan - Slowenien war sehr spannend und technisch für diese beiden Länder auf einem hohen Niveau. Verdient hat Japan das Spiel gewonnen. Gegenüber dem Spiel gegen Deutschland am Donnerstag zeigten sich die Japaner erheblich stärker und konnten 2 mal einen 2 Tore Rückstand aufholen. Der Sieg im Penaltyschiessen war dann verdient.
Deutschlanf hat dann im anschließenden Spiel die Chance genutzt und sich durch ein 2:1 gegen Österreich vorzeitig für Olymia qualifiziert. Österreich trat in diesem Spiel erheblich stärker auf als am Donnerstag. Es entwickelte sich ein Spiel, dass sehr taktisch geprägt war. Torchancen gabe es auf beiden Seiten. Deutschland hat aber gezeigt, dass sie die beste Mannschaft des Turniers sind und verdient die Qualifikation geschafft haben.
Erfreulich war, dass Fans verschiedener DEL, 2. Liga und Oberliga-Vereine gemeinsam mit der deutschen Nationalmannschaft feiern und singen konnten. Genau das ist es warum mich Eishockey fasziniert.
0
3 Kommentare
39.452
Gertraude König aus Lehrte | 08.02.2009 | 00:11  
46
Frank Schrader aus Edemissen | 08.02.2009 | 01:39  
39.452
Gertraude König aus Lehrte | 09.02.2009 | 12:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.