Anzeige

Tag des offenen Denkmals - 9.September 2018

Wann? 09.09.2018

Wo? Die Höfe, Londorfer Weg, 35085 Ebsdorfergrund DEauf Karte anzeigen
Ebsdorfergrund: Die Höfe | Im Jubiläumsjahr "25 Jahre Tag des offenen Denkmals in Deutschland" steht die Kulturaktion unter dem Motto "Entdecken, was uns verbindet". Damit nimmt das Thema explizit Bezug auf den Slogan des Europäischen Kulturerbejahrs in Deutschland "Sharing Heritage". Veranstalter wie Besucher können in diesem Jahr Fragen auf den Grund gehen wie: Welche europäischen Einflüsse lassen sich in unserer Denkmallandschaft finden? Oder welche länderübergreifend tätigen Baumeister prägten unsere Städte und Dörfer? Und welche Hinweise auf Verbindungen jedweder Art lassen sich bei archäologischen Fundorten und Fundgütern ablesen? Die Antworten geben Baustile, Stilelemente, Materialien, technische oder künstlerische Fertigkeiten.

Der Arbeitskreis Dorfgeschichte präsentiert in diesem Jahr zum Tag des offenen Denkmals am 9. September 2018, der unter dem Schwerpunktthema "Entdecken, was uns verbindet" statt findet, die Höfe bei Dreihausen.

Denkmalname: Die Höfe (Kreis Marburg-Biedenkopf, Hessen) Adresse: Londorfer Weg außenliegend im Wald 35085 Ebsdorfergrund Dreihausen - nicht barrierefrei
Beschreibung:
Karolingische Burg und salische Königspfalz, erbaut im 8./9. Jh. als 2 ha große karolingische Befestigung, Nutzung bis ins 11. Jh., aufwendige Tordurchfahrt zwischen Unter- u. Oberburg. Oberburg: Grundmauern von steinernem Haus und Rundkirche mit Apsis und Altarsockel
Kategorien: - archäologische Plätze
Normale Öffnungszeiten: sonst auch geöffnet Auch außerhalb des Tags des offenen Denkmals geöffnet: ja
Geöffnet am Tag des offenen Denkmals 8 -18 Uhr

Führung zu den Höfen 14:00 Uhr - Treffpunkt Wasserhochbehälter vor dem Wald - Londorfer Weg zum Wald folgen.
Dauer ca 1,5 Stunden, festes Schuhwerk empfohlen!


Ausstellungsgebäude Wenze Ställche geöffnet von 13:30 Uhr bis 17 Uhr

Informationen zum Denkmal "Die Höfe" (Schautafeln, Dia-Show)

Dauerausstellung Dreihäuser Steinzeug, 800 Jahre Töpferei in Dreihausen, sowie Büchertisch
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.