Anzeige

One Direction kommt zum Bambi 2012

Durch ihren äußerst schnellen und großen Erfolg wird One Direction 2012 mit dem Bambi „Pop International“ ausgezeichnet. Auch Céline Dion bekommt dieses Jahr ihren dritten Bambi als „große Entertainerin“ verliehen.

Die 5 britischen Jungs lernten sich 2010 bei der Castingshow „X-Faktor“ kennen und gründeten daraufhin die Band One Direction. Ihr Debütalbum „Up All Night“ erreichte in 17 Ländern Platz eins der Charts, sogar in den USA, wo es das meistverkaufte Debütalbum des Jahres war. Insgesamt hat die Boyband mehr als zwölf Millionen Alben weltweit verkauft. Bei den MTV Video Music Awards in Los Angeles 2012 bekamen sie gleich drei Preise. Ihr neues Album „Take me Home“, welches am 9. November erscheint, war bereits zwei Monate vor Veröffentlichung auf Platz zwei der deutschen iTunes-Charts. Noch nie hat eine Band so schnell international den Durchbruch geschafft“, erklärte Burda laut Focus.de. Dies zeigt, dass Boybands immer noch beliebt sind.

Der zweite weltbekannte Künstler, der einen Medienpreis „Bambi“ bekommt, ist Céline Dion. Nach über 230 Millionen verkauften Platten, 5 Grammys und zwei Oscars für den besten Filmsong („My Heart Will Go On“) bekommt die Sängerin 2012 ihren dritten Bambi als „große Entertainerin“ verliehen. Die Bambi-Gala am 22. November 2012, in Düsseldorf, wird live von ARD gezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.