Anzeige

Lynel Kitambala zu Dynamo Dresden?

Dynamo Dresden steht kurz vor der Verpflichtung von Lynel Kitambala. Der französische Stürmer soll vom AS Saint-Etienne zunächst ein Jahr ausgeliehen werden. Mickael Poté dürfte sich auf seinen neuen Kollegen im Angriff freuen.

Denn Poté selbst hat Lynel Kirambala empfohlen. Die beiden trafen in der 1. und 2. französischen Liga mehrmals auf dem Platz aufeinander – nun könnten sie bald Seite an Seite auf Torejagd gehen. Dynamo Dresden wird Kirambala für ein Jahr vom AS Saint-Etienne ausleihen und danach eine Kaufoption haben. Roland Romeyer, Präsident des Rekordmeisters aus Frankreich, bestätigt dies laut Radio Dresden gegenüber mehreren französischen Medien. Nach Petar Sliskovic, der vom FSV Mainz 05 für ein Jahr ausgeliehen wird, wäre Lynel Kirambala die nächste Verstärkung für den Sturm der Sachsen. Der 23-Jährige steht beim AS Saint-Etienne noch bis 2015 unter Vertrag und hat einen Marktwert von rund zwei Millionen Euro. Mickael Poté hat währenddessen am 3. Spieltag am vergangenen Samstag gegen den MSV Duisburg getroffen und somit Dynamos ersten Saisonsieg besiegelt.

Fussball
Bild: Peter Smola/pixelio.de


Weitere aktuelle Transfer-Meldungen finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.