Anzeige

Streuselkuchen mit Süßkirschen

So sieht der Kuchen fertig aus.
Dessau: Garten | Streuselkuchen mit Süßkirschen

Zutaten:
1. Boden (falscher Hefeteig):
150 g Quark, 75 g Zucker, 1 Ei, 6 Eßl. Milch, 6 Eßl. Öl, 300 g Mehl, 1 P. Backpulver, 1 Pr. Salz, 1 P. Vanillezucker

2. Belag:
800 g entsteinte Süßkirschen

3. Streusel:
110 g Butter, 110 g Zucker (berichtigt), 150 g Mehl

Zubereitung:
Zuerst den falschen Hefeteig bereiten. Diesen dann auf ein eingefettetes Backblech ausrollen. Danach die ausgesteinten Kirschen auf den Teig verteilen.
Dann Streusel kneten und auf dem Blech verteilen.

Das Ganze wird 45 Minuten bei 160 Grad Umluft gebacken.
1
1
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
40.624
Markus Christian Maiwald aus Augsburg | 11.06.2011 | 00:09  
84.290
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 11.06.2011 | 07:56  
34.790
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 11.06.2011 | 09:07  
517
Elke Bittl aus Pattensen | 11.06.2011 | 10:11  
38.563
Silvia B. aus Neusäß | 11.06.2011 | 11:48  
2.588
Jürgen Schindler aus Dessau | 11.06.2011 | 12:12  
34.790
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 11.06.2011 | 12:36  
3.427
Claudia Wagener aus Sehnde | 11.06.2011 | 14:14  
350
Kathrin Döring aus Naumburg (Saale) | 14.06.2011 | 22:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.