Anzeige

Kriegt man mit kriegerischen Maßnahmen Textkriege in den Griff

1
Tut sich in der ach so verteidigten deutschen Sprache schon wieder etwas?
In der für unseren Raum vorherrschenden "Schweriner Volkszeitung" taucht seit einiger Zeit immer wieder ein Wort auf, das mir in meiner mühsamen Schulzeit mit Macht abgewöhnt wurde: KRIEGEN. Ich kriegte als keine unangenehmen Zensuren im Zeugnis, sondern ich bekam sie. Das Ergebnis war für mich zwar das selbe, aber die Lehrer hatten ihr Ziel erreicht...
Und auf einmal taucht es wieder auf und ich krieg Schwierigkeiten beim Lesen!
Wie sieht es in den anderen Zeitungen unseres Landes aus?
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
12.357
Christel Pruessner aus Dersenow | 19.04.2014 | 21:16  
30.653
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 19.04.2014 | 23:33  
27.508
Heike L. aus Springe | 20.04.2014 | 00:55  
56.303
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.04.2014 | 03:03  
15.173
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 20.04.2014 | 09:58  
6.892
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 20.04.2014 | 10:32  
27.508
Heike L. aus Springe | 20.04.2014 | 12:53  
6.892
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 20.04.2014 | 13:12  
15.173
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 20.04.2014 | 13:36  
56.303
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.04.2014 | 16:12  
27.508
Heike L. aus Springe | 20.04.2014 | 16:49  
56.303
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.04.2014 | 16:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.