Anzeige

In Schwerin: Regenschauer und stürmische Böen

Spitzenböen von 90 km/h ließen selbst die nassen Fahnen vor dem Schweriner Schloss fast stets im Vollbild flattern.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.