Anzeige

Zwei Täter beschädigen Streifenwagen

Schwerin: Kaufland | POL-SN: Zwei Täter beschädigen Streifenwagen

Nr.4523865 | 18.02.2020 | PP HRO | Polizeipräsidium Rostock
Schwerin (ots) - Zwei bisher unbekannte Männer sprangen in der heutigen
Mittagszeit auf einem Streifenwagen der Polizei herum und machten von sich
Selfies.

Die Beamten befanden sich zu diesem Zeitpunkt bei einer Sachverhaltsklärung im
Einkaufsmarkt »Kaufland« im Stadtteil Mueßer Holz.

Noch vor der Rückkehr flohen die Tatverdächtigen.

Zeugen beschrieben die Personen wie folgt:

1.Person - ca. 30 J, 170cm, schwarzer Hut mit abstehender Krempe, schwarzer
Vollbart, schwarze Hose, schwarze Schuhe

2.Person - 170-175cm, 30-35 J. graue Wollmütze, grünliche Tarnjacke, blaue
Jeans, schwarze Schuhe mit heller Sohle

Hinweise zu den Tatverdächtigen bitte an die Polizei unter 0385/5180-2224 oder
per Internetwache unter www.polizei.mvnet.de

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/83338/452...
OTS: Polizeiinspektion Schwerin
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.