Anzeige

In Schwerin aufgefallen: Lässig lagert der Löwenmensch in der Helenenstraße

Löwenskulptur des Bildhauers Walther Preik aus dem Jahr 1996 in der Schweriner Helenenstraße. Foto: Helmut Kuzina
Schwerin: Stadtzentrum | Vor dem Eingang zur Sparkasse liegt in der Schweriner Helenenstraße ein bronzener Löwe quasi in menschlicher Gestalt. Der Bildhauer Walther Preik gestaltete 1996 diese Skulptur. Der „Löwenmensch“ hält in seiner Tatzenhand ein Geldstück.

November 2019, Helmut Kuzina
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.