Anzeige

Wie ein idyllisches Szenenbild

In der Sommerzeit steigert sich die Landschaft um den Schweriner See zu einer fast irrealen Anmut. See, Schloss, Himmel wirken fast wie eine unnatürliche Kulisse eines fröhlichen Fernsehspiels, wie ein idyllisches Szenenbild eines Heimatfilms, wie ein exquisiter Drehort einer touristischen Werbekampagne.

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
84.716
Ali Kocaman aus Donauwörth | 06.08.2011 | 23:36  
25.634
Katja W. aus Langenhagen | 08.08.2011 | 21:29  
30.306
Helmut Kuzina aus Wismar | 08.08.2011 | 21:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.