Anzeige

Schweriner „Standvögel“

In den Wintermonaten halten sich viele Lachmöwen an den innerstädtischen Gewässern auf, am Pfaffenteich (im Hintergrund der Stadtteil Schelfstadt) halten sie den Anleger der Petermännchenfähre „besetzt“. Mit Saisonbeginn müssen sie sich allerdings ein anderes Revier für ihren Aufenthalt sorgen. Foto (Januar 2018): Helmut Kuzina

7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.