Anzeige

„Angewandte moderne Kunst“: Schweriner „Landschaftsrahmen“ von Kamil Kuskowski

Seit 2012 steht auf der Schweriner Schlossinsel die Installation „Situation Dictionary“ des polnischen Künstlers Kamil Kuskowski. Das Kunstprojekt, das als „Landschaftsrahmen“ verstanden wird, nutzen viele Besuchern des Burggartens als Motiv für ihre Erinnerungsfotos, zumal mit diesem offenen Bilderrahmen auch die Umgebung des Parks, die Marstallhalbinsel sowie der Schweriner See mit aufgenommen werden kann. Foto ( Oktober 2016): Helmut Kuzina

3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
30.225
Klaus Heubusch aus Bad Wildungen | 24.10.2016 | 10:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.