Anzeige

Farbenfroher Herbst in Hamm

Wie jedes Jahr, eigentlich viel zu schnell, ist der Herbst da...
plötzlich fliegen kaum mehr Bienen, keine Libellen sind mehr zu sehen.
So kommt es mir zumindest vor.
Aber, alles was die Natur an Farben zu bieten hat ist jetzt noch mal zu sehen.
Von leuchtend rotem Blätterwerk, bis zartem grün und braun.
Es ist, als wollte sich die Natur noch mal so richtig zeigen, bevor sie sich zur Ruhe begibt.
Tröstlich und ein Versprechen!

"Ich bin nicht weg, ich wechsle nur den Raum...
und wenn du willst, dann find` ich dich
begegne dir im Traum.
Ich bin nicht weg, ich schlafe nur...
und komm bald wieder...und wenn du willst,
dann seh´ ich dich, im Frühling wieder!"

Text und Fotos von
Katalin Thorndahl
1 7
8
1 8
8
9
2 9
1 6
2 8
1 8
7
1 7
7
8
8
8
8
6
3 9
21
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
5.589
Roland Horn aus Dessau | 14.10.2017 | 08:32  
28.996
Silvia B. aus Neusäß | 14.10.2017 | 09:34  
7.048
Lothar Wobst aus Wolfen | 14.10.2017 | 12:03  
46.053
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 14.10.2017 | 15:05  
9.491
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 14.10.2017 | 17:53  
13.335
Jürgen Bady aus Lehrte | 15.10.2017 | 00:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.