Anzeige

Kulturgut 2019 "Heitere Alltagsgeschichten"

Wann? 11.10.2019 20:00 Uhr bis 11.10.2019 22:00 Uhr

Wo? Eine Welt Zentrum der aktion hoffnung, Rechbergstraße 12, 86833 Ettringen DEauf Karte anzeigen
"Heitere Alltagsgeschichten" mit Waltraud Mair und den Plesser Straßenmusikanten bei KULTur.gut 2019 (Foto: Privat (Waltraud Mair))
Ettringen: Eine Welt Zentrum der aktion hoffnung | Die in der Region bestens bekannte und beliebte Mundartdichterin Waltraud Mair beschreibt in ihren „Heiteren Alltagsgeschichten“ Begebenheiten mitten aus ihrem Leben. Sie ist Ehefrau, Mutter und Hausfrau – und dass im Hause Mair nicht immer alles glatt geht, ist längst bekannt.

Die Künstlerin beobachtet mit wachem Sinn ihr Umfeld und die kleinen und großen menschlichen Schwächen, die einem hin und wieder begegnen. So manch‘ pikante Situation, dummer Zufall und kleine Peinlichkeit beschreibt sie mit ihrem ureigenen Witz und unübertrefflichem Charme und gibt sie staubtrocken zum Besten. Besonders schafft sie es, die unterschiedliche Sichtweise von Mann und Frau auf den Punkt zu bringen. Damit gelingt es ihr immer wieder aufs Neue, ihr Publikum zu begeistern.

Umrahmt und begleitet wird ihr Programm von den „Plesser Straßenmusikanten“, die mit Musik und Texten das Publikum erobern.

Erlöse für Straßenkinderzentrum im Südsudan

Alle Erlöse kommen 800 Kindern und Jugendlichen in einem Straßenkinderzentrum der Ordensgemeinschaft der Salesianer Don Boscos in Wau und Kuajok zugute. Es werden Bildungs- und Freizeitaktivitäten durchgeführt; die Kinder bekommen zu essen, haben einen Schlafplatz und werden medizinisch versorgt.

Eintritt: 15 Euro

Kartenvorverkauf bei aktion hoffnung, Tel. 08249/9685-0

Weitere Informationen unter https://www.aktion-hoffnung.de/kulturgut
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.