Urlaub am Niederhein Tag 2

uns gehts gut, gelle?
Brüggen: Campingplatz Laarer See | Sonne und milde Temperaturen, das nenn ich Glück.
Wir haben uns zum Frühstück verabredet, zwei Brüder der Beifahrerin samt Begleitung möchten mit uns einen schönen Tag verleben.
Wir tischen alles auf, was die Kühlbox und der kleine Kühli hergeben, frischer Filterkaffee ist quasi immer vorhanden, eine richtig gut aussehende Campingtafel.
Voila, es kann beginnen.
„Sternchen“ meint, ist schon merkwürdig, wie 6 Menschen soviel quasseln können, dass es für 20 reichen würde.
Jünter ist´s egal, der hat ja seinen Platz im Schlafsack der Beifahrerin gefunden.
Nach dem reichhaltigen Frühstück gingen einige den See und den Platz angucken, während Beifahrerin die Spuren des Morgens beseitigte, das macht sie immer zack-zack.

Ein Bummel übers Altstadtfest in Brüggen folgte, rein in die Menschenmenge, die mir noch gewaltiger vorkam als am gestrigen Abend.
Gleich zu Anfang des Ortes gabs einen kleinen Sonntagsflohmarkt, wo so einiges interessantes zu sehen gab. Beifahrerin hatte für ihren „Schatz“ ein wunderbares Drachen-T-shirt erstanden, das fand ich natürlich super.
Was so ein sonnendurchfluteter Tag vermag, Menschen schlendern, lachen und sind garnicht sooo grässlich, wie vermutet. Das angepeilte Eiskaffee ist wegen Überfüllung und Schlangestehen für uns leider nicht der richtige Ort, wir suchen weiter. Hinter der Kirche finden wir einen Stand, wo man was kühles zum Trinken anbietet. Und sogar einen freien Tisch.
Auf dem Rückweg konnten die Herrschaften nicht an holländischen Pommes vorbei, also brav warten und den einen oder anderen Kartoffelstrang mitessen. Wir sind ja nur zwei MinidrachenJ

Über Wassenberg fuhren wir nach Baal, wo wir ein empfohlenes Eiscafe als gut bezeichnen möchten. So ein lekker Eis ist genau der richtige Abschluss einen vergnüglichen Beisammenseins.

Auf dem Platz saßen wir noch ne Weile mit den Bergheimern zusammen, das heutige Feuerwerk aus Brüggen hörten wir bereits im Schlafsack.
0
1 Kommentar
28.626
Kurt Battermann aus Burgdorf | 01.06.2013 | 13:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.