Neue Online-Plattform für Autoren und Bücher

Heute möchte ich einen Beitrag in eigener Sache schreiben. Als Autorin habe ich in den vergangenen vier Jahren eine Reihe von Büchern veröffentlicht. Unter anderem schreibe ich seit 2009 die Werne-Krimi-Reihe, aus der bisher die Titel "Silvias Flucht" und "Cristal Blue" erschienen sind. Teil 3 der Kommissar Wischkamp Bücher erscheint im Juni im Autorenfederverlag und trägt den Titel "Auf Herz und Nieren".
Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es für unbekannte Autoren sehr schwer ist, sich selbst und ihre Bücher bekannt zu machen. Auch die etablierten Online-Literaturmagazine bringen nur äußerst selten Berichte über den schriftstellerischen Nachwuchs, dem es bisher nicht gelungen ist, einen renommierten Verlag für seine Werke zu begeistern.
Das hat sich am 1. März 2010 geändert. Mit Behr's Booknews stelle ich eine kostenfreie Plattform im Internet zur Verfügung, auf der sich Autoren präsentieren können.
Die Seite ist im Netz unter www.booknews.npage.de zu finden. Neben Autorenporträts, Buchvorstellungen und Rezensionen werden aktuelle Literaturwettbewerbe, Literaturforen und Neuigkeiten vom Buchmarkt präsentiert. Jeder Autor hat die Möglichkeit, sich hier kostenfrei mit seinem Autorenporträt vorzustellen. Auch bereits erschienene Bücher können präsentiert werden. Auch Veröffentlichungen im Selbstverlag dürfen hier einer breiten Öffentlichkeit angezeigt werden.
Behr's Booknews möchte auch und gerade für noch unbekannte Autoren da sein. Natürlich ist ein solches Magazin auf Unterstützung angewiesen. Wenn also jemand Interesse daran hat, Beiträge für dieses Online-Literaturmagazin zu schreiben, kann er über das Kontaktformular mit der Herausgeberin in Verbindung treten.
Ich freue mich auf eine rege Nutzung des neuen Portals.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.