Anzeige

Was is'n das für 'n Flieger?

1
Bin ich nicht ein Schöner ?
Daleiden: Miniland-Daleiden | Wie im letzten Beitrag (Petunien) angekündigt, der für mich unbekannte Flieger. Er hatte sich mit seiner dunklen, besonders langen braunen "Stange" und dem rechten Hinterbein hinter dem Petunien-Blumenkasten in einer Spinnwebe verfangen. Durch das extrem laute Gebrumme wurde ich auf ihn aufmerksam. Selbst Ricki, "bekannt" aus dem vorletzten Beitrag "Mein zweitliebster Platz", fühlte sich in ihrem Schlaf gestört. Der Brummer kam dann hinter dem Blumenkasten hervor. Ich dachte erst, es wäre eine Hornisse. Jedenfalls konnte sich der Flieger auf den Strauch, der in einem kleinen Kübel, neben den Petunien steht, retten. Dort konnte ich noch schnell die Bilder machen. Es dauerte nicht lange und er war das Gespinnse los. Er flog dann auch los... auf Nimmerwiedersehn. Auffallend war an ihm der unten liegende lange dunkle "Stachel" und der darüberliegende gelbe kürzere Stachel oder was es auch immer sein könnte. Bemerkenswert find' ich auch die Struktur / Oberfläche der Flügel.
1 1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
15.278
Gerhard Priester aus Daleiden | 19.07.2012 | 16:46  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 19.07.2012 | 17:03  
68.155
Martina (Tina) Reichelt aus Bad Kösen | 19.07.2012 | 17:58  
112.089
Gaby Floer aus Garbsen | 19.07.2012 | 20:26  
77.051
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 19.07.2012 | 21:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.