Anzeige

Neues aus dem Miniland ( 4 Videos )

Rundherum, über dem U-Bahnhof, ist das Erdreich mit Sandstein ausgekleidet.
Daleiden: Miniland-Daleiden | Am Anfang ist eine Aufnahme vom kleinen Parkhaus zu sehen (noch in Bau befindlich). Es ist direkt vor der Einfahrt in den U-Bahnhof. Man gelangt von der Brückenstraße, weiter über die Hafenstraße dort hin.
Es ist auch zum Teil unterirdisch.

Mittlerweile habe ich wieder viel Erde bewegt. Die Erdbewegungen für den U-Bahnhof sind mittlerweile abgeschlossen. Hier ein Video, bei dem es auch noch um andere Dinge geht:



Da die Strecke, die "Aufwärtsstrecke", zum U-bahnhof noch nicht besteht, die Abwärtsstrecke schneller, mit weniger Aufwand erstellt werden kann, mache ich mal den Test, ob man die Abwärtsstrecke nicht auch mal zum Aufwärtsfahren benutzen kann.... man kann.



Beim Bau der Trasse zur direkten Zufahrt in den U-Bahnhof wurde eine "verschüttete " Grotte entdeckt. Nach "Freilegearbeiten" und Befestigung konnte sie der "Öffentlichkeit" übergeben werden. Man kommt zur Grotte unter anderem auch vom Haltepunkt "Grillhütte", den auch der erste Besucher gewählt hat : .... ein Frosch.



Hier nun der 4. Teil von "Neues aus ...."
U. a. "etwas" Regen, außerhalb liegende Pumpe neben mittlerem See, einem Kater, Schmetterlingen, Blüten....

12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
56.307
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.08.2016 | 00:04  
60.857
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 06.08.2016 | 07:08  
25.413
Frank Kurpanik aus Burgdorf | 06.08.2016 | 08:09  
1.454
Gerhard Priester Miniland-Daleiden aus Daleiden | 06.08.2016 | 08:30  
2.128
Helmut F. FRANK aus Bielefeld | 06.08.2016 | 10:09  
6.895
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 06.08.2016 | 16:03  
61.472
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 06.08.2016 | 17:43  
42.436
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 25.09.2016 | 19:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.