Anzeige

Dicke Berta - Museumsleuchtturm

Dicke Berta
Cuxhaven: Dicke Berta | Cuxhaven-Altenbruch. Während unseres Urlaubs besuchten wir die " Dicke Berta" - einen Museumsleuchtturm im Altenbrucher Hafen. Das Erdgeschoß wurde als Materialraum (Kohle, Holz und Gasflaschen) genutzt. Über eine Wendeltreppe gelangt man in die erste Etage, dem Maschinenraum mit Druckluftkessel und Schwungradpumpe. In der nächsten Etage kann man das Dienstzimmer besichtigen, mit Schreibtisch und Koje. Folgt man Wendeltreppe nach oben gelangt man in den Lampenraum, von hier hat man einen wunderschönen Ausblick auf die Elbe und der Schifffahrtsweg. Mittig im Lampenraum steht die Leuchteinrichtung - eine 300/500 Watt Glühlampe verstärkt durch eine Gürtellinse.
Mitglieder des Fördervereins, die diesen Turm instand halten, erzählen von der Arbeit der Leuchtturmwärter und erklären technische Details.
Viele Paare lassen sich auf der "Dicken Berta" trauen - ein besonderer Start in die Ehe.
1 9
1
4
2
6
6
1 6
6
1
4
5
1 7
7
7
2
5
6
5
2 2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
28.104
Shima Mahi aus Langenhagen | 06.08.2013 | 22:33  
63.938
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 06.08.2013 | 22:56  
13.043
Jürgen Bady aus Lehrte | 07.08.2013 | 00:35  
2.573
Henry Gast aus Hannover-Misburg-Anderten | 07.08.2013 | 01:03  
3.624
Heinz Barisch aus Bobingen | 09.08.2013 | 09:25  
9.234
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 09.08.2013 | 20:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.