Anzeige

Mond ist geschrumpft: Ist der Mond tektonisch aktiv?

Unglaublich, aber wahr: unser Mond schrumpft! Experten haben herausgefunden, dass der Mond vor 800.000 Jahren größer war als heute. Die Zeit entspricht etwa einem Tag in astronomischer Zeitrechnung und es ist durchaus möglich, dass der Trabant noch weiter schrumpft. Experten zufolge könnte das auf eine tektonische Aktivität des Mondes hindeuten.

Nicht nur auf der Erde scheint sich was zu ändern, sondern auch - wenn auch wesentlich langsamer für unsere Zeitrechnung - auf dem Mond! Schade, dass wir nicht miterleben werden, ob der Mond weiter schrumpft.
0
1 Kommentar
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.08.2010 | 14:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.